Grandiose Halbzeit-Bilanz der World Series of Poker Europe

Fünf der insgesamt elf Bracelets der World Series of Poker Europe 2017 sind vergeben. Turnierrekord gab es bislang einen, nämlich beim € 550 Pot Limit Omaha 8-max, bei dem mit 523 Entries das größte Teilnehmerfeld bei einem WSOPE PLO Turnier in der zehnjährigen Geschichte verzeichnet werden konnte.

Aber dieser eine Rekord wird der WSOPE 2017 nicht mal im geringsten gerecht. Alle Turniere bislang waren gut besucht und mit dem letzten Starttag wurde das Colossus ein absoluter Erfolg. Mehr als 2.000 Entries stürmten am 31. Oktober die Pokerarena und brachten sie an die Belastbarkeitsgrenze. Insgesamt 4.115 Entries konnten beim € 550 No Limit Hold’em Turnier die Garantiesumme von € 2.000.000 übertreffen. Nicht nur die Bracelet Events fanden bei den Spielern großen Anklang, auch die Side Events standen hoch im Kurs und übertrafen die Erwartungen.

No Event Buy-In Entries Prizepool Winner
# 1 No-Limit Hold'em MONSTER STACK 1.100 € 561 € 538.280 Oleksandr Shcherbak
# 2 Pot-Limit Omaha 550 € 523 € 250.909 Andreas Klatt
# 3 No-Limit Hold'em Super Turbo BOUNTY 1.100 € 325 € 214.337 Martin Kabrhel
# 4 No-Limit Hold'em 6-Handed 1.650 € 240 € 345.420 Theodore McQuilkin
# 5 No-Limit Hold'em  Colossus 550 € 4115 € 1.974.171  
# 6 Pot Limit Omaha 2.200 € 191 € 366.529 Lukas Zaskodny
# 7 Pot-Limit Omaha Hi-Lo 8 or Better 1.650 € 92 € 132.411  
# 8 Little One for One Drop No-Limit Hold'em 1.111 €      
# 9 No-Limit Hold'em High Roller 25.000 €      
# 10 High Roller for One Drop No-Limit Hold'em 111.111 €      
# 11 No-Limit Hold'em MAIN EVENT 10.350 €      



Die hohe Spielerfrequenz machte sich natürlich auch im Cashgame bemerkbar. Mit 52 Tischen gleichzeitig konnte am 31. Oktober, ein neuer Rekord aufgestellt werden. Die Limits reichten dabei von kleinen € 1/3 beim No Limit Hold’em bis hin zu € 500/500 No Limit Hold’em im Livestream Cashgame. Dazwischen lagen viele No Limit Hold’em und Pot Limit Omaha Tische mit verschiedenen Limits, vor allem auch ein € 100/200 Mixed Game (12-Game) läuft schon tagelang. Auch die Open Face Chinese Spieler sind hier und verschiedene Partien wurden schon gespielt.

Die großen Events stehen aber noch bevor. Gleich € 10.000.000 Preisgeld sind beim € 111.111 One Drop High Roller garantiert, satte € 5.000.000 warten im Preisgeldtopf auf die Spieler des € 10.350 Main Events. Auch das € 1.111 Little One for One Drop kann sich mit € 500.000 Preisgeldgarantie sehen lassen.

Wie man es vom King’s gewohnt ist, gibt es auch eine umfangreiche Side Event Schedule, die allen Spielern das passende Turnier bietet.

Alle Informationen sind unter www.pokerroomkings.com und www.wsop.com abrufbar.

Zurück

Cash Game Live

 

Tournaments Live