WSOPC gastiert mit 15 Ring-Turnieren im King’s Resort

Rozvadov. Die World Series of Poker Circuit (WSOPC) Turniere kehren zum zweiten Mal im Jahr 2019 zurück ins King’s Resort. Vom 26. September bis zum 14. Oktober werden in 15 Events die begehrten Ringe vergeben.

Bereits zum siebten Mal seit 2015 ist die WSOP mit den Circuit-Events zu Gast im King’s Resort und im Vorfeld der WSOPE dürfen sich alle Spieler auf ein weiteres internationales Highlight freuen.

Los geht es mit dem WSOP Circuit Fall Opener für ein Buy-In von €270 +€29 direkt am 26. September, wobei garantiert €220.700 im Preispool liegen. Bis hin zum WSOPC Main Event für €1.550 +€150 und mit einer Preisgeld-Garantie von €1.103.500 ist für jeden etwas dabei.

Der Main Event-Gewinner und der Sieger des Event-Leaderboards erhalten zudem jeweils einen Startplatz für das WSOP Global Casino Championship Event.

"Unser Partner King’s Resort hat großartige Arbeit geleistet, um die Marke und Erfahrung der WSOP in Europa noch bekannter zu machen“, sagte WSOP-Direktor Gregory Chochon, der die internationalen Bemühungen der WSOP leitet.

Auch die High Roller dürfen sowohl in der NLH-Version (Buy-In €5.000+€300) als auch im PLO-Format (Buy-In €1.850+€150) um Ringe kämpfen. Daneben gibt es ein Monsterstack (€500+€50), ein Lucky Seven (€707+€70) sowie das äußerst beliebte WSOPC Mini Main Event (€225+€25).

Insgesamt werden mehr als €2.400.000 an Preisgeldern in den 15 Ring-Turnieren garantiert. Dazu gibt es wie gewohnt eine Vielzahl an günstigen Satellites und Side-Events für jeden Geschmack.

Hier geht es zum WSOPC-Turnierplan >>>.

Zurück

Cash Game Live

 

Tournaments Live