King’s Prague eröffnet unter neuem Namen

Gegen Ende letzten Jahres übernahm Leon Tsoukernik, Gründer und Chef des King’s in Rozvadov, das Casino Atrium in Prag. Das Casino in Prag wurde bekannt vor allem als Austragungsort der EPT und soll nun unter neuer Führung aufblühen.
 
Mit dem heutigen Tag nun ist der erste Schritt getan, das King’s Prague eröffnet unter neuem Namen. Das neueste Mitglied der King’s Familie und wird fortan technisch wie optisch an das Vorbild des Originals angepasst.
 
Heute findet zur Feier des Tages auch direkt das erste Turnier statt. Das 900+€100 „King's PLO Highroller” mit einer Garantie von €25.000 bildet den Auftakt in der neuen Location.
 
Auch künftig wird es immer wieder Events dort geben, dazu natürlich gibt es ein reichhaltiges Cash Game Angebot.
 

Zurück

Cash Game Live

 

Tournaments Live