Die German Poker Masters knacken Teilnehmerrekord – 6.961 Entries & €1.322.590 Preispool

Nur vier Monate dauerte es, bis im King’s Resort der eigene Teilnehmerrekord für ein Live-Pokerturnier gebrochen werden konnte. Fast 7.000 Entries sorgen für einen Preispool der Superlative bei den German Poker Masters.

Dieses Turnier war Gesprächsstoff für viele Monate und nach dem Ende der Starttage hatte man es tatsächlich geschafft. Viele tausend Spieler waren aus Nah und Fern ins King’s Resort gekommen und machen diesen Event zu einem Rekordturnier.

Für ein Buy-In von nur €200 + €30 Euro Service Fee waren 1 Million Euro sowie 10 WSOPE Main Event Tickets garantiert – am Ende stieg der Preispool auf €1,322,590!

Noch nie gab es ein größeres Live-Pokerturnier in Kontinentaleuropa. Der Sieger darf sich über einen sechsstelligen Siegerscheck freuen, und das bei einem so geringen Buy-In.

Außerdem werden die zehn besten Spieler dieses Turniers einen Traum verwirklichen können und beim Main Event der World Series of Poker Europe im Oktober diesen Jahres antreten.

Zurück

Cash Game Live

 

Tournaments Live