Das WSOPE Main Event 2019 ist da!

Der Event #14 ist ein ganz besonderer bei der WSOPE 2019 im King’s Resort - das €10.000+€350 Main Event wird von vielen sehnsüchtig erwartet, die im Laufe des Jahres ein Ticket dafür gewinnen konnten. Und auch darüber hinaus freuen sich alle auf dieses Turnier.

Schon von je her ist das Main Event der World Series of Poker etwas Besonderes. Im Sommer konnte Hossein Ensan die 50te Ausgabe im Las Vegas als zweiter Deutscher überhaupt gewinnen und sich damit in der Pokerwelt unsterblich machen.

In den nächsten Tagen nun wird der 11te WSOPE Main Event Champion ermittelt. Bisher gab es jeweils fünf Europäer bzw. Amerikaner, die den Titel einheimsen konnten. Den allerersten Titel sicherte sich gar eine Frau, die damals 18jährige Annette Obrestad aus Norwegen.

Man darf also gespannt sein, wer sich dieses Mal den Titel holen wird. Neben all den Superstars aus der Pokerszene sind auch ca 150 Live-Qualifikanten aus dem King’s Resort mit am Start. Dazu gesellen sich noch einige partypoker Online-Qualifier.

Um 12:00 fällt heute und morgen jeweils der Startschuss zu den beiden Starttagen. Sieben 90minütige Blindlevel stehen auf dem Programm. Für ein BuyIn von €10.000 + €350 liegen garantierte €5.000.000 im Preispool.

Der Finaltisch und damit die Entscheidung wird am sechsten Turniertag am 31. Oktober fallen und der Sieger wird sich damit in die Geschichtsbücher sowohl des King’s als auch der WSOP eintragen.

Zurück

Cash Game Live

 

Tournaments Live